Tempex Forte 10L

Tempex Forte 10L

Dr. Schnell

  • 59,95 €
    Einzelpreis6,00 € pro l
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Nur noch 17 übrig!

 

Für die Entfernung von Schmutz, wasserlöslichen und wasserunlöslichen Pflegefilmen.

  • elastische Hartbodenbeläge
  • Holzbodenbeläge
  • Natur und Kunststeinbeläge
  • Natur und Kunststeinbeläge säuereempfindlich
  • Natur und Kunststeinbelege säuereunempfindlich
  •  

    Anwendungsanleitung / Schulungsvideo

    Maschinelle Grundreinigung und Entschichtung TEMPEX FORTE zur klassischen Entschichtung im Verhältnis 1:3 – 1:4 (klassische Schmutzentfernung maschinell im Verhältnis 1:9) mit kaltem, klarem Wasser verdünnen (1 Teil TEMPEX FORTE auf 3 Teile Wasser). Bodenbelag von Grobschmutz befreien. Reichlich Reinigerlösung auf den Boden ausbringen (500 – 650 ml Anwendungslösung/m²). Einwirkzeit ca. 10 Minuten. Nach Einwirkzeit mit Einscheibenmaschine und geeigneter Padscheibe/Bürste Belag vollflächig abfahren, bearbeitete Bodenfläche gründlich absaugen. Angelöste Rückstände mit klarem Wasser im Wischverfahren von der Fläche entfernen – bei Bedarf Fläche spülen und mit Wassersauger aufnehmen.

    Ansetzen der Reinigerlösung mit klarem, kaltem Wasser.
    Nicht mit anderen Reinigungsmitteln mischen.
    Bei gealterten Pflegefilmen ist ein vollflächiges, trockenes Anschleifen des Pflegefilms vor Ausbringung der Lösung effizienzsteigernd.
    Rutschgefahr!
    Während und nach der Anwendung für gute Belüftung und Frischluftzufuhr sorgen.
    Idealerweise vor Raumnutzung erneut intensiv für Frischluftzufuhr sorgen.
    Gebinde nach Anbruch wieder gut verschließen.

    Wir empfehlen außerdem


    Deutsch de